"Ihr wollt unseren Shit ziehen, ich zieh meine Lines durch's Mic" aus 20.000 Meilen              "Ich chille offiziell und sauf' zufrieden in den Tag rein" aus Cyborg              "In den heutien Tagen sind Gott und Teufel vergessen, weil sie nicht mehr zu den Leuten von ihren Schultern aus sprechen" aus Kind ohne Namen              "Was anderen Rappern fehlt ist die Originalität, ich geh' den engen Pfad zwischen Dichter und Prolet" aus Außer Kontrolle              "Deutschland ist eine riesige Kleinstadt, ein spießiges Etwas, 'ne schwierige Heimat" aus Keine Zukunft              "Ich trete aus dem Rauch, wie übernatürlich, ich betrete dieses Spiel als der Sieger natürlich" aus Unsere Zeit             
Hilf mit die Fanpage zu verbessern und mach mit!
Review zu Donnerwetter! von laut.de(Review) 18.10.2006

?Selig sind die Porno-Fans. Statt mit der vierten Ver?ffentlichung auf Albenl?nge in zwei Jahren seinen Ruf als arbeitsw?tiges Genie zu zementieren, bastelt uns der Prinz ein monstr?ses Paket aus Album und H?rspiel.[...]?

Bewertung

full full full full full (3 Stimmen)

Kommentare:

Keine Kommentare.
Du musst angemeldet sein um Kommentieren zu können