"Ihr habt schon geglaubt, ich wäre verschwunden, ehrlich gesagt, ich war nur kurz unten" aus Zurück aus der Zukunft              "Oder werde über 90, seh' die Welt in Kriegen, das Einzige woran ich nicht glaub' ist ewiger Frieden" aus Kind ohne Namen              "Gold sinkt nach unten und, deshalb bin ich Untergrund" aus Gold sinkt nach unten              "Schreib' im Schlaf, schreibe Tag und Nacht, schreib' an Wochenenden, schreib' in Extremfällen auch mit gebrochenen Händen" aus Schreibmaschine              "In den heutien Tagen sind Gott und Teufel vergessen, weil sie nicht mehr zu den Leuten von ihren Schultern aus sprechen" aus Kind ohne Namen              "Manchmal frag' ich mich warum ich das tue, wenn ich nicht schreibe finden meine Gedanken nachts keine Ruhe" aus Ich gehe             
Hilf mit die Fanpage zu verbessern und mach mit!

News

zurück zu den News

NEOPUNK knackt die Charts

von AishaBeatz am 07.11.2008 um 16:36:48

PRINZ PI und BIZTRAMs Album NEOPUNK ist, wie heute bekannt wurde, in den Charts eingestiegen.
NEOPUNK findet Ihr auf "50" und die Single "Gib dem Affen Zucker" auf "96".

Prinz-Pi.com gratuliert No-Peanuts!

Wer das Album noch nicht sein Eigen nennt, hat vieles verpasst und sollte so schnell wie möglich seinen Plattenladen des Vertrauens aufsuchen!

Bewertung:

empty empty empty empty empty (0 Stimmen)

Kommentare:

Keine Kommentare.
Du musst angemeldet sein um Kommentieren zu können
zurück zu den News