"Ich war in diesem Alter naiv, meine Mutter war alternativ, und der Kalte Krieg wurde ein veralterter Beef" aus Meine Roots              "Ohne Louis Vuitton, wärst du ein leerer Flacon, traurig wie ein Chanson" aus Geld macht dich krank              "Liegt die Antwort in Formeln und Zahlen? Und wieso besteht der Gott der Christen nur aus Zorn und Erbarmen?" aus So viele Fragen              "Seit Cast Away glaubt nur der größte Einfallspinsel, an's Leben auf einer einsamen Insel" aus Kind ohne Namen              "Ich will rhymen und rhymen, ich hab weiß Gott keinen Heiligenschein" aus Mach was du willst              "Bei den Meisten sehe ich Ebbe, aber das Wasser kommt zurück, wenn ich anfange zu rappen" aus 20.000 Meilen             
Hilf mit die Fanpage zu verbessern und mach mit!

News

zurück zu den News

Erster ...

von caedez am 27.01.2008 um 20:05:36

... sein ist was schönes. Zwar nicht beim "Liebemachen", aber wenn es um Interviews mit dem allseits beliebten Prinzen aus Berlin-Zehlendorf geht. Das heißt im Klartext, dass wir die ersten sind, die euch im neuen Jahr ein Interview mit Pi präsentieren können! Dieses ist vollkommen exklusiv, mit Fragen von euch und uns, vom Prinzen beantwortet worden. Das heißt: Keine andere Page, kein anderer Radiosender oder was es noch so gibt, kann euch diese neusten Neuigkeiten bringen.

Also verbreitet diese frohe Kunde in der ganzen Welt, das hilft unserer Seite und Pi.

So dann wünschen wir euch viel Spaß beim Lesen und Informieren und sehr verspätet ein frohes neues Jahr.

DAS Interview!

Bewertung:

full full full full empty (5 Stimmen)

Kommentare:

Keine Kommentare.
Du musst angemeldet sein um Kommentieren zu können
zurück zu den News