"Die alte Welt ist nicht versunken wie die Titanic, sie wurde einfach neu formatiert, neu programmiert, ganz automatisch" aus So viele Fragen              "Ich reduzier mich auf das Minimum, selbst die Ärzte schauten dumm, der Patient weiß Bescheid und bleibt trotz Hypnose stumm" aus Keine Liebe              "Schreib' für die eigene Platte, Ghostwriter auch für deine, Satzreime kostet extra, 16 Zeilen, 16 Scheine" aus Schreibmaschine              "Ich bin Prinz, aber der Name steht für königliche Klasse" aus Ausgang              "Fashion-Terroristen, Glamorama, Glam-Drama, Anorexie, Anarchie, Pi der Trendvater" aus Schwarz ist das neue Schwarz              "Es ist nichts wie es ist, es scheint nur wie es scheint, ich fühl' mich schizophren wie A Beautiful Mind" aus Kind ohne Namen             
Hilf mit die Fanpage zu verbessern und mach mit!

News

zurück zu den News

Pi jetzt auch bei Twitter und Abmischung des neuen Album

von caedez am 14.05.2009 um 16:04:53

Im Buschfunk flatterte nun eine andere Nachricht ein, die für Nicht-User von StudiVZ bzw. MeinVZ interessant sein könnte: Der Prinz hat nun einen eigenen Twitter-Account - prinzpi23

Unter der Adresse www.twitter.com/prinzpi23 könnt ihr nun auch die neusten Neuigkeiten, vom iGod höchstpersönlich geschrieben, lesen.

Außerdem ist er gerade dabei sein Album "THMS 2" im Studio abzumischen. Mein Kommando: Langsam Ausrasten!

Bewertung:

full full full full full (3 Stimmen)

Kommentare:

Keine Kommentare.
Du musst angemeldet sein um Kommentieren zu können
zurück zu den News