"Ihr wollt unseren Shit ziehen, ich zieh meine Lines durch's Mic" aus 20.000 Meilen              "In meener Butze sitzen die Schlawiner, und machen wat se machen, nämlich saufen wie Berliner" aus Meene Stadt              "Weil meine Zeilen die Welt verändern, wär' das passende Releasedate für meine Album der 11. September" aus Ich gehe              "Ich reduzier mich auf das Minimum, selbst die Ärzte schauten dumm, der Patient weiß Bescheid und bleibt trotz Hypnose stumm" aus Keine Liebe              "Ich bin versucht zu sagen, ich geb' mir die Kugel, doch hoff' noch ein bisschen auf ewige Jugend" aus Kind ohne Namen              "Was anderen Rappern fehlt ist die Originalität, ich geh' den engen Pfad zwischen Dichter und Prolet" aus Außer Kontrolle             
Hilf mit die Fanpage zu verbessern und mach mit!

News

zurück zu den News

Reception

von serval am 08.02.2011 um 16:47:42

Wenn wir schon dabei sind darüber zu sprechen wie "Rebell ohne Grund" bei den Massen bzw. Kritikern ankommt. Hier sond noch 2 weitere:

Rap.de gefällts.

Laut.de weniger.

Bewertung:

empty empty empty empty empty (0 Stimmen)

Kommentare:

Keine Kommentare.
Du musst angemeldet sein um Kommentieren zu können
zurück zu den News